Coipos Software Homepage       Software    for Windows and Delphi developer components Scroll to bottom
     English english    Deutsch deutsch        
 
       
 
┬╗ Startseite
 
 
 BDE Express
 f├╝r Windows 10 
 f├╝r Windows 8 
 f├╝r Windows 7 
 f├╝r Windows Vista
 
┬╗ Paradox Doctor  
 
┬╗ GPS f├╝r Google Earth  
 
┬╗ Cache for Google Earth  
 
┬╗ Lite Bluetooth Shell
 Delphi VCL 
 Serial Bluetooth 
 Communication Library 
 
 
┬╗ Download  
 
┬╗ Bestellen  
 
┬╗ Kontakt  
     
 BDE eXpress f├╝r Windows 10, 8, 7 und Windows Vista

screenshot

Die Borland Database Engine (kurz BDE ) ist eine Schnittstelle der Firma Borland Inc. f├╝r den Zugriff auf Datenbanken. Sie erm├Âglicht die Arbeit mit so bekannten Datenbanken wie dBase und Paradox .

Eine Reihe bekannter Programme (u.a. Online-Banking-Module, Finanzbuchhaltungsprogramme Warenwirtschaftssysteme) verwenden die BDE, ohne dass der Nutzer i.d. Regel wei├č, dass die BDE verwendet wird. Beim Versuch derartige Programme unter Windows 10, 8, 7 oder Vista zu starten, erscheint dann oft die Meldung 
"Fehler bei der Initialisierung der Borland Database Engine ". Sp├Ątestens dann ist offensichtlich, dass nicht das Programm schuld ist, sondern die Installation der BDE nicht Vista-kompatibel ist.

Seit Windows Vista hat Microsoft grundlegende Änderungen in der Behandlung von Dateizugriffen und Rechten für den Start von Programmen eingeführt.
Die Original-BDE ist standardm├Ą├čig nicht f├╝r Windows 10, 8, 7 oder Vista ausgelegt. Das hei├čt nicht, dass es sich dabei nicht um ein professionelles Datenbanksystem handelt. Richtig installiert l├Ąuft die BDE unter Windows 10, 8, 7 und Vista ebenso zuverl├Ąssig wie unter allen anderen Windows-Betriebssystemen.

screenshot

Was ist "BDE eXpress"?

"BDE eXpress" ist selbst keine Datenbank, es stellt anderen Programmen die BDE-Schnittstelle unter Windows 10, 8, 7 und Vista zur Verf├╝gung. BDE Express ist sowohl unter 32-Bit als auch unter 64-Bit l├Ąuff├Ąhig.

Das Setup von "BDE eXpress" installiert eine speziell angepasste Version der BDE f├╝r Anwendungen, die unter Windows 10, 8, 7 und Vista mit der BDE auf Paradox - und dBase -Datenbanken zugreifen.

Der "BDE eXpress Manager "

  • erlaubt die Aktivierung und Deaktivierung der "BDE Express"
  • die Wiederherstellung des urspr├╝nglicher Zustandes wie vor der Installation
  • enh├Ąlt "BDE Express Backup " - eine integrierte Datensicherung , um Paradox- und dBase-Datenbest├Ąnde zu sichern und wiederherzustellen
  • erlaubt das automatische Upgrade ganzer Datenbest├Ąnde auf die Windows-8/7/Vista-f├Ąhige Datenbank-Version Paradox 7
  • stellt die Original "Borland BDE-Verwaltung " in Vista-Kompatibilit├Ąt zur Verf├╝gung

Wann ben├Âtige ich "BDE eXpress"?

ganz allgemein
  • wenn ein Softwareprogramm f├╝r den Zugrif auf Paradox- und dBase-Datenbanken die BDE ben├Âtigt und unter Windows 10, Windows 8, Windows 7 oder Windows Vista nicht mehr funktioniert.
als einzelner Nutzer :
  • Wenn ein von Ihnen gekauftes Programm unter Windows 98, ME, 2000, NT oder XP problemlos lief und unter Windows 8/7/Vista wegen Problemen mit der BDE nicht funktioniert.
als Unternehmen :
  • Sie haben mehrere Lizenzen einer teuren BDE-Anwendung. In Ihrem Bestand sind sowohl Windows-XP als auch Windows-10-8-7- und Vista-PC's. Sie wollen nicht in die Umstellung des Datenbanksystems investieren oder der Dienstleister kann noch keine eigene Windows-10/8/7/Vista-kompatible Installation anbieten.
  • Die Original BDE-Verwaltung l├Ąsst unter Vista selbst mit Admin-Rechten keine Konfigurations├Ąnderungen zu, um den Rechner f├╝r den Netzzugriff auf Paradox-Datenbanken zu konfigurieren.
  • Sie haben verschiedene Versionen des gleichen Programms, z.B. eine Artikelverwaltung. Die ├Ąltere Version arbeitet mit BDE-Dateien, die neuere mit einem Datenbankserver. Um Sicherungen der alten Datenbest├Ąnde in die neu Datenbank unter Windows 10/8/7/Vista einlesen zu k├Ânnen, wird eine lauff├Ąhige BDE ben├Âtigt.
als Software-Entwickler :
  • Sie haben in jahrelanger Arbeit BDE-Anwendungen erstellt und wollen diese nun auch f├╝r Windows 10/8/7/Vista anbieten.
  • Sie wollen den Nutzern Ihrer Programme keine komplizierten Anleitungen zumuten, wie die BDE "m├Âglicherweise" unter Windows 10/8/7/Vista zum Laufen zu bingen ist.
  • Sie wollen mittelfristig Ihre BDE-Anwendungen auf Server-Datenbanken umstellen. Um alte BDE-Kundendaten unter Windows 10/8/7/Vista importieren zu k├Ânnen, wird neben der neuen Server-Datenbank eine funktionierende BDE unter Windows 10/8/7/Vista ben├Âtigt.

Entwicklerlizenz

Die Entwicklerlizenz der "BDE eXpress f├╝r Windows 10 / 8 / 7 / Vista" enth├Ąlt zus├Ątzliche Tools und Informationen

  • eine "stille" Installation
    Diese l├Ąuft ohne Nutzereingaben durch und kann so wie sie ist als Extension in das Setup Ihres eigenen Produktes eingebunden werden.
    Die stille Installation erfordert keine Freischaltung.
  • ein Kommandozeilen Tool
    Damit l├Ąsst sich die "BDE eXpress f├╝r Vista" automatisiert initialisieren, zur├╝cksetzen und pr├╝fen
  • weitere Anweisungen ...
    wie Sie Pr├╝fergebnisse aus der Windows-Registry auslesen k├Ânnen

R  BDE eXpress  
  • Kompatibel mit Windows 10 und allen fr├╝heren Windows-Versionen bis hinunter zu Windows XP
  • Besseres Handling auf Windows-Tablets durch gr├Â├čeres Nutzerinterface
  • "Standard Alias Manager" schafft Kompatibili├Ąt mit Software, die Datenbank-Aliase verwendet
  • "Paradox NET DIR Config" zum Einrichten des Netzwerkzugriffs auf Paradox-Datenbanken
  Kompatibel mit:
Window 10
Windows 8.1
Windows 8
Windows 7
Windows Vista
Windows XP

screenshot

Integrierte Datensicherung und Backup

screenshot

Nutzer-Aliasnamen

screenshot
"BDE eXpress f├╝r Windows 10, 8, 7 und Vista " unterst├╝tzt neben den globalen Aliasnamen f├╝r Datenbanken auch Nutzer-Aliasnamen .

Diese gelten nur f├╝r den aktuellen Nutzer und lassen sich auch ohne Admin-Rechte ├Ąndern. 
Im Admin-Modus sind auch die der Original BDE verwendeten gemeinsamen PC-Aliasnamen sichtbar

Sowohl "BDE eXpress Manager " als auch "BDE Express Backup " verwenden beide Typen zur Benennung von Datenbest├Ąnden.

 

"BDE Express Backup " merkt sich, welche Sicherung zu welchem Datenbestand geh├Ârt und bietet zum R├╝cksichern automatisch die letzte passende Sicherung an. Umgekehrt bewahrt es Sie vor Fehlern bei der R├╝cksicherung.

screenshot

Lange Dateinamen f├╝r Paradox-Tabellen der Version 3,4 oder 5:

Unter Windows 8, 7 und Vista (und auch schon unter Windows XP) sollten Datenbest├Ąnde nicht mehr im gleichen Verzeichnis wie das Programm sondern in nutzereigenen Verzeichnissen gehalten werden. Paradox-Datenbanken der Versionen 3, 4 und 5 lassen sich aber nicht ├Âffnen, wenn der vollst├Ąndige Dateiname (Verzeichnisname+Datei) mehr als 70 Zeichen lang ist. Das passiert aber ganz schnell unter Windows, der Ordner "Eigene Dateien " hei├čt ja in Wirklichkeit allein schon
"C:\Dokumente und Einstellungen\[Name des Nutzers]\Eigene Dateien\ ".
Paradox -Tabellen der Version 7 unterst├╝tzen dagegen beliebig lange Tabellennamen. 

screenshot

Mit "BDE Express Backup " lassen sich ganze Datenbest├Ąnde automatisiert in das moderne Paradox 7 Format konvertieren.

Die Installation

Sie k├Ânnen "BDE eXpress f├╝r Windows 10, 8, 7 und Vista" auch auf anderen Windows-Betriebssystemen installieren, wenn Sie eine kompakte BDE-Installation w├╝nschen.
Es wird aber empfohlen, das Setup nur zu installieren, wenn:

  1. Sie Windows 10, 8, 7 oder Windows Vista verwenden
  2. Sie wissen, dass Ihre Programme die BDE ben├Âtigen
  3. die normale BDE-Installation nicht funktioniert
  4. die BDE noch nicht auf Ihrem PC installiert ist

Saubere Deinstallation:

Sollte ohne Ihr Wissen bereits eine BDE auf Ihrem PC installiert sein,

  1. k├Ânnen Sie diese jederzeit manuell mit dem "BDE eXpress Manager" wiederherstellen
  2. wird diese automatisch nach der Deinstallation von "BDE eXpress" in ihrem urspr├╝nglichen Zustand wiederhergestellt

     
 
   Impressum         Go to top